Unsere VertreterInnen im Bremer Landesrat

Der Landesrat (LR) ist das Organ der Landespartei, das die Arbeit des Landesvorstandes (LV) und der Kreisverbände koordiniert. Er berät und beschließt unter anderem über den jährlichen Finanzplan, der auf Vorschlag des LV erstellt wurde und befasst sich mit Anträgen, die an den LR gestellt oder durch den Landesparteitag (LPT) an ihm überwiesen wurden. Auch entscheidet der LR über den Delegiertenschlüssel zum LPT. Seine vollständigen Aufgaben werden im Paragraf 16 der Landessatzung der Partei DIE LINKE. Landesverband Bremen beschrieben, die auf dem 1. Landesparteitag der Bremer LINKEN am 13. Oktober 2007 beschlossen wurde.

Dem LR gehören nach Paragraf 17 der Landessatzung 21 Mitglieder des Landesverbandes an, die aufgrund unterschiedlichster Funktionen Mitglied dieses Gremiums sind.

Der Kreisverband Nord-West entsendet Edgar Zitelmann, Gabriele Fischer und Karl Brönnle in dieses Gremium.