Aktuelles
5. April 2017

Das Bremer Stadtparlament diskutierte das Entwicklungspotenzial bei Kellogg’s

Weil der grüne Bausenator Joachim Lohse und sozialdemokratische Wirtschaftssenator Martin Günthner sich wegen der Nachnutzung des Kellogg-Geländes öffentlich gezofft haben, hat die CDU-Fraktion zu diesem Thema eine Aktuelle Stunde beantragt. Mehr...

 
10. März 2017

Aus der Stadtbürgerschaft berichtet

Rückkehrrecht für Bewohner*innen der Schlichtsiedlungen sichern! Die Vonovia plant, die Schlichtsiedlungen im Bremer Westen abzureißen und durch Neubauten zu ersetzen. Diese Wohnungen werden zwar von besserer Qualität sein, den bisherigen Bewohner*innen wird dies jedoch nichts nützen, da diese Wohnungen für sie nicht bezahlbar sind. Die Stadt... Mehr...

 
21. Februar 2017 Vogt

Schulleiter aus dem Westen schlagen erneut Alarm: Situation an den Schulen hat sich weiter zugespitzt

Seit Tagen kursiert ein Papier, das die SchulleiterInnen der Grundschulen und des ReBuZ West im Beiratsauftrag geschrieben haben. Die Beiräte des Bremer Westens wollen wissen, was sich seit dem sog. ‚Brandbrief‘ vom Januar 2016 verändert hat. Die Bestandsaufnahme ist „so ernüchternd wie dramatisch“, wie Kristina Vogt, Vorsitzende und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 48