Aktuelles
7. April 2018 Janßen

Linksfraktion kritisiert geplanten Umschlag des Biomülls in Oslebshausen

Im Zuge der auslaufenden Entsorgungsverträge musste auch die Sammlung und Verwertung des Biomülls und der Grünabfälle neu geregelt werden. Ursprüngliche Pläne für ein Zwischenlager in Woltmershausen wurden Medienberichten zu folge nun gekippt und eine Zwischenlagerung soll im Oslebshauser Industriehafen erfolgen.  Mehr...

 
5. April 2017

Das Bremer Stadtparlament diskutierte das Entwicklungspotenzial bei Kellogg’s

Weil der grüne Bausenator Joachim Lohse und sozialdemokratische Wirtschaftssenator Martin Günthner sich wegen der Nachnutzung des Kellogg-Geländes öffentlich gezofft haben, hat die CDU-Fraktion zu diesem Thema eine Aktuelle Stunde beantragt. Mehr...

 
10. März 2017

Aus der Stadtbürgerschaft berichtet

Rückkehrrecht für Bewohner*innen der Schlichtsiedlungen sichern! Die Vonovia plant, die Schlichtsiedlungen im Bremer Westen abzureißen und durch Neubauten zu ersetzen. Diese Wohnungen werden zwar von besserer Qualität sein, den bisherigen Bewohner*innen wird dies jedoch nichts nützen, da diese Wohnungen für sie nicht bezahlbar sind. Die Stadt... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5

Quelle: http://www.dielinke-bremen-nordwest.de/politik/ov_groepelingenwalle/