Pressemitteilungen aus dem Kreisverband Nord-West
28. Mai 2013

LINKE begrüßt Stilllegung des Tanklagers Farge

Die Fraktionen der LINKEN in der Bremischen Bürgerschaft und im Blumenthaler Beirat begrüßen, dass das Tanklager Farge offenbar nicht weiter genutzt, sondern in den ‚Stillstandsbetrieb‘ versetzt werden soll. Ein Verkauf ist Medienberichten zu Folge unwahrscheinlich geworden, weil der Landkreis Osterholz baurechtliche Auflagen formuliert hat.... Mehr...

 
22. Mai 2013

Müllgebühren nicht zu Lasten einzelner Personenkreise erhöhen!

Die Umweltbehörde hat angekündigt, dass die Bremer Abfallgebühren zum 1. Januar 2014 insgesamt um 20 Prozent (bei Ein-Personen-Haushalten sogar um über 40 Prozent) angehoben werden sollen. Begründet wird diese Maßnahme mit der prognostizierten Kostensteigerung: Würden die Gebühren für die Privathaushalte gleich bleiben, drohe der Stadt 2014 eine... Mehr...

 
22. Mai 2013

SchulsozialarbeiterInnen müssen bleiben!

Zum Jahresende sollen die Verträge der an den Bremer Schulen eingesetzten SchulsozialarbeiterInnen nicht verlängert werden. So lautet eine Mitteilung der Bildungsbehörde. Insgesamt handelt es sich um 50 Mitarbeiter. Besonders betroffen ist davon Bremen-Nord, von den insgesamt 57 betroffenen Schulen liegen 19 in Burglesum, Vegesack und... Mehr...

 
20. Mai 2013

Wird die medizinische Versorgung im Krankenhaus Bremen-Nord aufs Spiel gesetzt?

Veranstaltung im Linkstreff mit Prof. (a.D.) Dr. med. Ernst Chantelau  Mehr...

 
2. Mai 2013

Zwei Jahre nach Fukushima

Wie dringend ist der unumkehrbare Ausstieg aus der Atomenergie? Mehr...

 
21. April 2013

Bürgersprechstunde mit Claudia Bernhard

Die Bürgerschaftsabgeordnete der Partei DIE LINKE, Claudia Bernhardt, lädt zu einer offenen Bürgersprechstunde am Donnerstag, 25. April ein. Sie findet statt im Abgeordnetenbüro Linkstreff Bremen-Nord,  Lindenstraße 1 b, von 17 - 19 Uhr.    Mehr...

 
13. April 2013

STOPPT den Bahnlärm!

Müssen die Kohletransporte von GDF Suez durch bremische Wohngebiete fahren? Gesprächsrunde des Ortsverbands Bremen-Nord der Partei DIE LINKE Mehr...

 
29. März 2013

Zur Situation des Spicariums in Vegesack

„Die Erwartungen, die an das Spicarium gestellt werden, sind einfach zu hoch“ meinen Anke Krohne und Sabri Kurt, Ortsverbandssprecher der LINKEn in Bremen-Nord. „Das Konzept war von Anfang an nicht an die tatsächlichen Gegebenheiten angepasst“.   So wurde anfangs mit nur einer hauptamtlichen Kraft kalkuliert, die die gesamte Ausstellung im... Mehr...

 
18. März 2013

Personalsituation im Sozialzentrum Bremen-Nord muss dringend verbessert werden

„Wir waren entsetzt, als wir am Samstag in der Norddeutschen lesen mussten, dass sich die Personalsituation im Sozialzentrum immer noch nicht entspannt hat“ sagten Anke Krohne und Sabri Kurt, Sprecher des Ortsverbandes Bremen-Nord der Partei Die LINKE.  Nach dem Bericht der Zeitung sind die MitarbeiterInnen des Sozialzentrums seit Monaten... Mehr...

 
5. März 2013 Bremen- LdW/DIE LINKE im Beirat

36 KiTa-Plätze und 19 Hortplätze fehlen in Findorff

Presseerklärung der Linksfraktion im Beirat Findorff: Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 147